Odenwaldring Klassik 2011


 

Es war laut, roch nach Benzin und Abgasen und zauberte jedem Motorsportfan ein Lächeln ins Gesicht. Ich spreche hier nicht von den Großen Events, wie die 24 Stunden von Le Mans oder dem MotoGP, nein es handelt sich um eine kleine überschaubare Veranstaltung, die sich jeder Motorradfan in den Kalender eintragen sollte. Ich spreche von dem ADAC-Klassik Odenwaldring Rennen. Über 50 Jahre ist es nun schon her, dass auf dem Odenwaldring bei Buchen Motorradrennen stattfanden. Doch dann war 1954 Schluss damit. Der zunehmende Straßenverkehr machte die Sperrung der öffentlichen Hauptverkehrsstraßen für das Rennwochenende unmöglich. Denn wie unzählige andere Rennveranstaltungen in jener Zeit, hielten öffentliche Straßen her und dienten an einem Wochenende im Jahr als Rennstrecke. Doch vor ein paar Jahren wurde der Mythos Odenwaldring wieder ins Leben gerufen, auf einem kleinen Flugplatz in Walldürn im Odenwald. 4 Rechtskurven, 7 Linkskurven und ein paar schnelle Geraden, das ist der neue Odenwaldring der jedes Jahr am 1. Juni-Wochenende Fahrer und Zuschauer aus ganz Europa anlockt!

Abschließend ein paar Impressionen von der Veranstaltung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s