Neues Schmuckstück :-)


Nach langem hin und her habe ich mich nun endlich für ein 70-200 2,8 entschieden. Die Wahl war aber nicht einfach….wenn man bedenkt es gibt allein für das Sony-Bajonett insgesamt 4 verschiedene 70200 2,8 Objektive (Sony, Tamron und 2x Sigma). Letztendlich habe ich mich dann doch für das günstigste entschieden.

Das Sigma 70-200 EX DG Makro II HSM.

Ich schwankte immer zwischen dem Tamron und dem Sigma…beide sind preislich ungefähr gleich  und von der Abbildungsleistung gibts es auch keine nennenswerten Unterschiede. Was für mich schließlich der Grund für das Sigma war, war der HSM-Antrieb, also Fokussierung mittels Ultraschallmotor, was eine schnelle und präzise Fokussierung verspricht. In den nächsten Tagen werde ich das Sigma auf Herz und Nieren testen und schauen ob ich damit zufrieden sein kann oder nicht 🙂

Wer mehr über das Objektiv erfahren will, klickt einfach auf den Link

Objektiv auf der Sigma Homepage

Hier noch ein paar Testbilder die heute Abend im Garten entstanden sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s